SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Verstehen als Voraussetzung für Verständnis

Workshop mit Oliver Piecha

Freitag 23.06.17 von 9.30 - 16 Uhr

Der Historiker Oliver Piecha ist ein ausgewiesener Kenner des sog. Nahen Ostens.

In seinem Workshop klärt er auf über die Politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Hintergründe von Menschen aus zentralen Fluchtländern. Kennt man diese, lässt sich das individuelle Verhalten von Flüchtlingen in einem Kontext einordnen: wie sieht es aus mit Familienstruktur, Gleichberechtigung, Gesellschaftsorganisation und politischer Solzialisation? Wie lassen sich Verständigungsbrücken bauen?

(Teilnahmezahl begrentz. Anmeldung bis 19.05.17 bei beate.roeh@schleswig-flensburg.de. Der Tagesworkshop ist für ehrenamtliche Akteure kostenfrei. Für Hauptamtliche wird eine Kostenbeteiligung von 5,- Euro erhoben.)